Staatliche Realschule Feucht

Der Schulgarten strahlt in hundert Farben

Unter dem Motto „Unsere Schule soll bunt sein“ haben die Umweltklasse und das Projekt „Schule gegen Rassismus - Schule mit Courage“ eine Upcyclingaktion gestartet. Ausrangierte Europaletten wurden mit Teichfolie ausgekleidet, die mit Löchern verstehen war, und anschließend an die kahle Rückwand der Hochbeete im Schulgarten geschraubt. Ziel war dabei eine senkrechte Pflanzenwand, die von der Schulgemeinschaft bepflanzt werden durfte. Jeder, der Lust hatte, durfte eine Pflanze seiner Wahl mitbringen, diese in einer der ersten Pausen der Projektwoche vom 29.05. – 02.06. einsetzen und mit einem Blumenschildchen verstehen, auf dem das Logo der Schule gegen Rassismus zu sehen ist. Auf der Rückseite konnte unter „Ich bin dabei“ unterschrieben werden.

ProjektwocheProjektwoche

Zu Beginn der Projektwoche war die Beteiligung noch verhalten doch je näher wir dem Freitag kamen, desto voller wurden die Europaletten. Den gelungenen Abschluss bildete der Aktionstag der SMV, bei dem sich alle möglichst bunt gekleidet im Schulhof zu einem Foto versammeln sollten. Sogar die Presse hat am späten Vormittag vorbei geschaut und einen Artikel im Boten verfasst. Eine wirklich runde Geschichte, für die wir uns bei allen Beteiligten bedanken! Kommen Sie doch bei Gelegenheit vorbei und sehen sich die Wand in Natura an.

Die Umweltklasse mit Herrn Kukula

ProjektwocheProjektwoche