Staatliche Realschule Feucht

Besuch beim "Fairen Jakob"

Am 19. und 20. Januar 2017 besuchten die Umweltklassen 5a und 6a zusammen mit Herrn Kukula und Frau Heim den „Fairen Jakob“ in Feucht. Zuvor wurde das Thema „Fairer Handel“ im Unterricht besprochen. Herr Schleif und Frau Friedrich begrüßten uns sehr freundlich im Laden und erzählten dann ausführlich über ihre Tätigkeit. Die Schüler stellten viele Fragen, welche immer beantwortet wurden, und durften im Anschluss leckeren Saft und Schokolade probieren. Einige Schüler kauften vor dem Rückweg zur Realschule einige faire Produkte, wie beispielsweise Bonbons, Schokolade, Kaffee, Fingerfiguren oder Stifte.

Vielen Dank für die Gelegenheit, den „Fairen Jakob“ besuchen zu dürfen und so viele interessante Informationen zum fairen Handel zu erfahren!

Lara-Marie K. (5a), Kai S. (5a) und Sarina Heim